• Max Runge

Wix Hintergrund - die optimale Größe finden

Wenn du eine Website für dein Unternehmen erstellst, ist es wichtig, dass Ihr Design der Qualität Ihrer Marke entspricht.


Wenn die Wix-Hintergrundgröße auf dem Desktop gut aussehen, dann aber auf dem Handy oder Tablet abgeschnitten sind, kann dies ziemlich frustrierend sein.


Aus diesem Grund wollte ich einen Artikel erstellen, in dem bewährte Methoden zum Ermitteln der richtigen Hintergrundgröße werden, damit du nicht deine Zeit damit verschwenden müsst, die Größen immer wieder zu ändern.


Wie groß ist das Hintergrundbild einer Wix-Website?


Die einzige Möglichkeit, festzustellen, ob du es richtig machst, besteht darin, dass du deine tatsächliche Bildgröße kennst. Diese wissen aber viele nicht. Daher habe ich eine kleine Anleitung für dich hier zusammen geschrieben.


1) Klicke im Menü auf der linken Seite des Editors auf das Symbol "+"



2) Bewege den Mauszeiger über den Text "Bild" und klicken dann auf den Abschnitt "Mein Bild hochladen".



3) Klicken auf das Bild, das du überprüfen möchtest, und scrollen dann auf der rechten Seite des Abschnitts nach unten, bis du die "Auflösung" des ausgewählten Bildes sehen kannst. Das ist deine Wix-Bildgröße. Das "px" steht für Pixel, bei denen es sich um eine digitale Online-Messung wie Meter, Meilen oder Zoll handelt.



Nachdem du die tatsächliche Bildgröße kennen, ist es an der Zeit, diese mit der Größe deines Streifens auf deiner Website zu vergleichen, um festzustellen, ob die Abmessungen übereinstimmen.


Stelle im Editor sicher, dass deine Symbolleiste angezeigt wird, indem du mit der Maus über die Registerkarte "Extras" im oberen Menü fährst. Stelle sicher, dass die Option "Symbolleiste" mit einem Häkchen versehen ist. Wenn dies der Fall ist, wird die Symbolleiste auf der rechten Seite deines Editors angezeigt. In diesem Abschnitt wird "Größe (px)" angezeigt, und du siehst die Abmessungen sowohl anhand der Breite als auch der Höhe deines Streifens.



Nachdem du die Abmessungen der einzelnen Elemente festgelegt hast, kannst du die Größe deines Bildes ändern oder ein Bild finden, das zu deiner Streifenhöhe und Breite passt.


Wenn du ein Bild mit größeren Abmessungen auswählen, wird dein Hintergrundbild zugeschnitten.

Wenn du ein Bild mit kleineren Abmessungen auswählen, wird es gestreckt, um den Streifen auf deiner Website zu füllen.


Bei Hintergrundbildern setzt Wix auf automatisches zuschneiden, um das beste Erlebnis für die User zu schaffen.


Es wird jedoch eine neue Plattform namens Editor X entwickelt, die vollständig reagiert und für jede Bildschirmgröße ausgelegt werden kann.


Es befindet sich derzeit nur in der Beta-Phase und wurde zum Zeitpunkt des Schreibens noch nicht veröffentlicht.


Deshalb ist es unglaublich wichtig, keine Zeit damit zu verschwenden, Änderungen vorzunehmen und Bilder zu bearbeiten, wenn sie keinen Unterschied machen.



Wenn Sie es dennoch selbst erledigen möchten, benötigen Sie eine Möglichkeit, die Größe Ihres Bildes zu ändern.


------------


Wie kann ich die Größe eines Hintergrundbilds ändern?


Der beste Weg, die Größe eines Bildes zu ändern, ist die Verwendung eines kostenlosen Online-Tools, das dies für dich erledigt. Die Handhabung ist auch sehr einfach.


Es gibt mehrere kostenlose Anbieter. Ich kann resizeimage.net verwendet.


Auf dieser Plattform kannst du dein Bild hochladen, die Größe ändern und dann die aktualisierte Version an einem Ort herunterladen. Ich kann es nur empfehlen, wenn du schnell und einfach die Größe deines Bildes ändern möchtest.


Wix behauptet das es dies automatisch für dich macht.

Beim Hinzufügen von Hintergrundbildern wird die Größe jedoch fast immer falsch geändert.


Verwende ein Online-Tool, um die Größe von Bildern zu ändern, und laden Sie sie dann in Wix hoch, um sie an deine Streifen anzupassen.


Was ist die beste Wix-Hintergrundgröße?


Wie oben erwähnt, hängt die ideale Wix-Hintergrundgröße von mehreren Faktoren ab. Wenn du jedoch ein Bild mit einer Breite von 1520 Pixel erstellst, wird es beim Laden auf einem 15-Zoll-Monitor besser angezeigt.


Aus Erfahrung wissen wir, dass die Hintergrundgröße deines Bildes auf mindestens 1920 Pixel eingestellt werden sollte.


Grund dafür ist, dass du immer noch eine gute Hintergrundgröße hast und daher nur wenig zuschneiden musst.


Die Höhe hängt von deiner Streifengröße ab. Sobald du die Größe mit der oben beschriebenen Methode gefunden habst, kannst du die Größe des Bildes entsprechend ändern und es erneut hochladen, um es an deine Streifen anzupassen.


Ich empfehle nicht, auf die Wix "Empfehlung" von 3000px x 3000px zu hören, da oft viel zu viel abgeschnitten wird.


Beachte, dass diese Größen für den Desktop gelten und Wix deine Bilder für Mobilgeräte automatisch überträgt.


Editor X ist eine neue Plattform von Wix und ist noch nicht für die Öffentlichkeit freigegeben, reagiert jedoch vollständig, sodass die Website für jedes Endgerät optimal optimiert sein wird.


Fazit


Die richtige Hintergrundgröße für seine Wix Website zu finden, ist nicht immer so einfach wie man es sich eventuell zu Beginn gedacht hat. Ich hoffe jedoch, das meine kleine Anleitung dir dabei jetzt und in Zukunft aushelfen kann.

6 Ansichten

Wir, die RocketWM gestalten den Online Auftritt, der Ihr Unternehmen zum abheben bringt. 
 

Mit abgestimmten Webdesign und Online- Social Media Konzepten bringen wir unseren Kunden die Sichtbarkeit die Sie verdienen.

Webdesign Agentur mit Liebe zu Social Media Marketing aus Wien.

RocketWM - Webdesign & Online Marketing

Reindorfgasse 26/2, 1150 Wien

+43 650 56 27 898

office@rocketwm.com

+ Folge uns